Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk St. Wendel e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Ausstattung

Fahrzeuge

Pelikan Kreis St. Wendel 0-17-5

Mannschaftstransportwagen (MTW)

Ausstattung

  • KatS-Ausstattung
  • Anhängerkupplung
  • Klimaanlage
  • Radio/CD
  • Komfortpaket-Plus
  • RTK 4
  • Tetra Funkgerät - Festeinbau
  • Erste Hilfe und Sanitätsrucksack
  • versch. DLRG Ausstattung

Boote

Pelikan Kreis St. Wendel 1-96-1

Hartschalenboot

Technische Daten

  • Länge: 4,60 m
  • Breite: 1,80 m
  • Gewicht ohne Motor: 250 kg
  • Bootskörper: Polymonkunststoff
  • Motor: 40 PS Suzuki Außenborder mit Power Trimm

Ausstattung

  • Geräteträger abklappbar mit Beleuchtung
  • Mittelsteuerstand mit Instrumenten (Drehzahlmesser, Trimmanzeige, Stundenzähler, Signalhorn, 12V Anschluss)
  • Mittelsitzbank
  • 25l Kunststofftank
  • 2 Paddel
  • 1 Bootshaken
  • 1 Anker
  • 4 Fender
  • 1 Rettungskragen
  • 3 vollautomatische Rettungswesten
  • Feuerlöscher
  • Handscheinwerfer
  • einsetzbare Taucherplattform
  • diverses Leinenmaterial

Pelikan Kreis St. Wendel 1-96-2

Schlauchboot

Technische Daten

* folgt *

Ausstattung

* folgt *

Sonstiges

Tauchcontainer

Der Bezirk St.Wendel hat sich in Eigenregie einen ehemaligen Abrollbehälter in einen voll funktionsfähigen Tauch- und Übungscontainer umgebaut.
Dieser wurde in den letzten beiden Jahren schon vielfach bei diversen Tauchvorführungen und Schnuppertauchveranstaltungen eingesetzt.
Mehr Informationen

Einsatzanhänger - Wasserrettung

Die DLRG im Bezirk St. Wendel unterhält zur allgemeinen Gefahrenabwehr sowie dem Katastrophenschutz einen eigenen Einsatzanhänger zur Wasserrettung. Auf diesem befinden sich neben den Einsatztauchgeräten viele verschiedene Materialien zur Wasserrettung. Ebenfalls wird auf dem Anhänger ein Motorrettungsboot (Pelikan Kreis St. Wendel 1-96-2) der Klasse 1 (Schlauchboot mit Aluminium Rumpf) mitgeführt.

Ausstattung

  • 4 Dräger Einsatztauchgeräte mit Vollgesichtmaske (PSS Dive)
  • 4 Trockentauchanzüge mit Kopfhaube und Handschuhen
  • 4 Trockentauchhandschuhe
  • 4 Taucherbrillen mit Schnorchel
  • 4 Freigewässerflossen
  • Blei
  • 8 halbautomatische Rettungswesten
  • 4 Tauchersicherheitsgurte
  • 4 Stehhaltegurte mit Life-Line für Rettungshubschrauber
  • 4 Signalleinen (50 m)
  • 10 Kennzeichnungsbojen
  • 4 Grundgewichte
  • diverse Leinen
  • 5 vollautomatische Rettungswesten
  • 3 Feststoffwesten
  • 2 Regenschutzanzüge
  • 3 Einsatzhelme mit Schutzbrille
  • Notfallrucksack
  • Rettungstrage
  • Gurtretter
  • Rettungswurfleine
  • 3 Rettungswesten mit Messer
  • 3 Taucherlampen
  • Eispickel
  • 3 Strömungsretterhelme
  • Rettungsbrett

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing