News

24.05.2019 Freitag

 

Einweihungsfeier - Tag der offenen Tür


Einladung

Einladung

DLRG Bezirk St. Wendel e.V. bezieht neue Räumlichkeiten


Die DLRG im Landkreis St. Wendel verfügt seit kurzem über eine neue Möglichkeit zur Unterstellung aller Einsatzfahrzeuge, Anhänger und Boote. Des Weiteren finden nun sämtliche Materialien von Ausbildung, Einsatz und Katastrophenschutz in dieser zentralen Garage ihren Platz. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir diese Garage am Bostalsee vom Landkreis St. Wendel zur Verfügung gestellt bekommen haben.  Daher möchten wir gerne mit allen Interessierten DLRG`ler, den Kameradinnen und Kameraden der anderen Hilfsorganisationen im Landkreis sowie der Bevölkerung die offizielle Einweihung der neuen Räumlichkeiten feiern. Hierzu laden wir alle recht herzlich ein am Samstag, den 20.Juli 2019 zwischen 12 und 18 Uhr mit uns zusammen zu feiern. Um 12 Uhr wird es neben einer kurze Ansprache durch... mehr


13.03.2019 Mittwoch

 

Bezirkstag mit Neuwahlen des Vorstands


Bereits am vergangen Sonntag dem 10 März 2019 fand in Bliesen der ordentliche Bezirkstag des Bezirks St. Wendel e.V. statt. Hierzu kamen 48 von 62 Delegierten aus allen Ortsgruppen des Bezirks zusammen. Die Delegierten wurden bereits vorab in den einzelnen Ortsgruppen gewählt. Nach der offiziellen Begrüßung durch Bezirksleiter Peter Dörr und der Totenehrung wurde Herr Kurt Wiese als Sitzungsleiter einstimmig gewählt. Neben dem Kassenbericht und der Entlastung des aktuellen Schatzmeisters erörterte Oliver Neis (Technischer Leiter) den aktuellen Sachstand zu der neuen Garage, welche die DLRG am Bostalsee vom Landkreis zur Verfügung gestellt bekommt. Hier wird sich in Zukunft eine der zentralen Lagerstätten von verschiedensten Einsatz- und Ausbildungsmaterialien, der... mehr


21.01.2017 Samstag

 

Eisrettungsübung der Wasserrettungseinheit


Am Samstag, 21.01.2017 führte die Wasserrettungseinheit der DLRG im Bezirk St. Wendel eine Eisrettungsübung am Bostalsee durch.


Am Samstag, 21.01.2017 führte die Wasserrettungseinheit der DLRG im Bezirk St. Wendel eine Eisrettungsübung am Bostalsee durch. Die Übung war zuvor angekündigt worden. Die Saarbrücker Zeitung und der Saarländische Rundfunk (Hörfunk und Fernsehen) hatten jeweils Reporter entsandt, um von der Eisrettung zu berichten und in diesem Zusammenhang auch auf die Gefahren auf dem Eis hinzuweisen. Die Wasserrettungseinheit arbeitet bei ihren Einsätzen eng mit der Feuerwehr Oberthal zusammen, die bei der Übung ebenfalls eingebunden war. Als gerade das Material vorbereitet wurde und das für die Taucher vorgesehene Wärmezelt bereits aufgebaut war, ereignete sich nur wenige Meter entfernt ein echter Notfall. Ein Wanderer war zusammengebrochen. Die anwesenden Einsatzkräfte leisteten... mehr


20.03.2016 Sonntag

 

Meisterschaften im Rettungsschwimmen


St. Wendel und Nonnweiler Am 20. März 2016 hat die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Bezirk St. Wendel e.V. ihre diesjährigen Meisterschaften im Rettungsschwimmen durchgeführt.


St. Wendel und Nonnweiler Am 20. März 2016 hat die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Bezirk St. Wendel e.V. ihre diesjährigen Meisterschaften im Rettungsschwimmen durchgeführt. Insgesamt 39 Teilnehmer aus den DLRG-Ortsgruppen Freisen, St. Wendel, Schaumberger Land und Urexweiler haben sich im Hochwaldbad in Nonnweiler in drei Wettkämpfen gemessen. Jeder musste entsprechend seiner Altersklasse drei Disziplinen schwimmen. Die von den Kampfrichtern festgestellte Zeit wurde zu Punkten umgerechnet, so dass am Schluss die Sieger für jede Altersklasse ermittelt werden konnten. Veranstaltet wurden die Meisterschaften von der Jugend der DLRG im Bezirk St. Wendel. Der Bezirksleiter, Peter Dörr, händigte bei der anschließenden Siegerehrung allen Teilnehmern ihre Urkunden aus... mehr


18.02.2014 Dienstag

 

Lehrschein-Fortbildung der DLRG im Bezirk St. Wendel


St. Wendel und Marpingen Am 16. Februar 2014 fand im Bezirk St. Wendel eine Fortbildung für Lehrschein-Inhaber statt. 13 Prüfer aus den Ortsgruppen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft haben daran teilgenommen.


St. Wendel und Marpingen Am 16. Februar 2014 fand im Bezirk St. Wendel eine Fortbildung für Lehrschein-Inhaber statt. 13 Prüfer aus den Ortsgruppen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft haben daran teilgenommen. Die Veranstaltung wurde von der Ortsgruppe Urexweiler als Gastgeber betreut. Hierbei konnten die Teilnehmer sich mit anderen Lehrschein-Inhabern des Landesverbandes austauschen, aktualisierte Informationen zur Registrierung von Abzeichen und Urkunden bekommen, Neuerungen im Bereich der Ausbildung erfahren und schließlich auch praktische Übungen im Schwimmbad selbst ausführen. Es konnten auch neu zur Verfügung stehende Rettungsgeräte ausprobiert werden und die Didaktik zur Vermittlung an Kursteilnehmer vertieft werden. Die Lehrschein-Fortbildung fand dieses... mehr


10.02.2013 Sonntag

 

Einsatz der Wasserrettungseinheit – Personensuche am Bostalsee


Presseveröffentlichung


In der Nacht zu Sonntag, 10.02.2013, wurde ein offenbar schwer kranker und geistig verwirrter Mann aus einem Wohnheim in Gonnesweiler als vermisst gemeldet. Das Mobiltelefon der Person konnte im Bereich um den Bostalsee geortet werden. Die Polizei in Türkismühle löste daraufhin eine groß angelegte Suchaktion aus, bei der die Feuerwehren im Landkreis St. Wendel ausrückten, um das Gebiet mit Wärmebildkameras abzusuchen. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Mann sich im Uferbereich oder gar im eiskalten Wasser des Bostalsees befinden könnte, wurde auch die Wasserrettungseinheit der DLRG des Bezirks St. Wendel zur Einsatzstelle beordert. Glücklicherweise konnte die Person bereits nach kurzer Zeit von der Polizei, die auch mit Hunden an der Suche beteiligt war,... mehr


21.01.2013 Montag

 

Eisrettungsübung der Wasserrettungseinheit


Presseveröffentlichung vom 21.01.2013


Am vergangenen Wochenende führte die Wasserrettungseinheit der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Bezirk St. Wendel e.V. in Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr, Löschbezirk Oberthal/Gronig eine Eisrettungsübung am Bostalsee durch. Die anhaltend kalte Witterung hatte das Eis auf dem Stausee inzwischen so dick werden lassen, dass es genau die gefährliche Beschaffenheit hatte, die leicht zu Eisunfällen führen kann. Man kann dann evtl. einige Schritte gehen, bis das Eis nicht mehr vom Ufer mitgetragen wird, sondern freies Wasser sich darunter befindet. In dieser Situation übten die Wasserretter mit Tauchern, Leinenführern und vor allem der passenden Ausrüstung und stellten verschiedene Notsituationen nach. Viele Passanten, die das Winterwetter zu einem... mehr


18.01.2013 Freitag

 

DLRG Bezirk St. Wendel hat neuen Jugendvorstand


Presseveröffentlichung


Am Sonntag, 13. Januar 2013, hat sich die Jugend im Bezirk St. Wendel der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft einen neuen Vorstand gewählt. Zur Jugend zählt innerhalb der DLRG jedes Mitglied, das bis zu 26 Jahre alt ist. In den Ortsgruppen des Bezirks St. Wendel sind dies mit 1400 Personen mehr als die Hälfte der Mitglieder. Wegen dieses hohen Anteils hat sich die DLRG in allen Gliederungen, in denen dies möglich ist, auch jeweils eigene Jugendvertreter gewählt, die sich besonders für die Belange der jüngeren Mitglieder einsetzen. Der Jugendvorstand übernimmt im Bezirk St. Wendel unter anderem die Organisation von Rettungssport-Wettkämpfen, Fahrten und Lagern (bsp. Baywatch-Camp am Bostalsee), Rettungswachdiensten an den beiden Stauseen in Bosen und in Losheim am... mehr