Wasserrettungseinheit (WRE) und Katastrophenschutz

Seit 2002 ist unser Bezirk Teil des Katastrophenschutz im Landkreis St. Wendel.

Neben unserer (Wasser-)Rettungsdienstlichen Tätigkeit, gemeinsam mit den Feuerwehren des Landkreises St. Wendel, stellen wir für den Katastrophenfall auch eine Wasserrettungsgruppe bestehend aus einem Tauch- und Bootstrupp bereit. Diese ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr Alarmierbar und Einsatzbereit.

Durch die Ausstattung unserer Helfer mit Meldeempfängern sind wir nicht nur kreisweit, sondern auch landesweit sehr gut alamierbar.

Die Ausbildung unserer Mannschaft erfolgt zum Einen durch uns selbst, wir nutzen aber auch Angebote des Landesverbandes und des Bundesverbandes.

Die Mitglieder unserer Wasserrettungseinheit haben vielfälltige Möglichkeiten sich aus- und fortzubilden.

Folgende Ausbildungen stehen zur Verfügung:

  • Wasserretter
  • Helfer KatS
  • Strömungsretter
  • Bootsführer
  • Einsatztaucher
  • Leinenführer
  • verschiedene Führungslehrgänge
  • ....

Wir sind immer auf der Suche nach Verstärkung und Nachwuchs. Nur gemeinsam mit einem großen Team können wir zuverlässig für die Sicherheit Sorge tragen. Bei Interesse steht Ihnen der Leiter Einsatz gerne zur Verfügung.